Veranstaltungen

Duhner Wattrennen 2019 - Sonnenschein und viele Besucher

Das Duhner Wattrennen ist ein Highlight des Cuxhavener Veranstaltungskalender. Zum ersten Mal wurde die Rennbahn 30 Meter näher Richtung Strand aufgebaut. Die Zuschauer werden sich sicher gefreut haben. 

100 Pferde

Sechs Stunden, elf Rennen und fast 100 Pferde. Das Wattrennen hat mit seiner traumhaften und einmaligen Kulisse viel geboten. Packende Wettkämpfe inklusive. Um 10:00 Uhr wurde die Veranstaltung mit dem "Bügeltrunk" eröffnet. Um 11:30 Uhr gingen die ersten Pferde an den Start. Immer wieder fuhren die großen Containerschiffe am Horizont. Die Preise wurden an der Ehrentribüne verliehen. Dort konnte man einen guten Blick auf die Sportler ergattern, die von Kopf bis Fuß mit Schlick dekoriert waren. 

18.000 Zuschauer beim Duhner Wattrennen

Bei Sonnenschein haben 18.000 Zuschauer die Traditionsveranstaltung erlebt. Vielmehr haben auch die Tide und der Wind mitgespielt. Während die einen auf dem Deich bei den Rennen mitfieberten, gab es auch hinter dem Deich genügend zu erleben. Ob für das leibliche Wohl oder für Spaß für die Kleinen - es war bestimmt für jeden etwas dabei. Viele haben sich auf dem Deich einen tollen Platz ergattert und dort mit Freunden und Familie das Spektakel beim Picknick beobachtet. Kurzum: Das 117. Wattennen war wieder einmal ein tolles Erlebnis. 

Dieses Jahr neu

Beim Bügeltrunk waren die Jagdhunde kaum zu überhören. Die Veranstalter haben dieses Jahr eine Schleppjagd als Programmpunkt mit angeboten. Knapp 20 Hunde waren beteiligt. Obgleich das Wattrennen seit 1902 Tradition hat, kommen immer wieder neue kleinere Programmpunkte hinzu. Entsprechend gibt es für die Zuschauer immer wieder etwas Neues zu erleben.  

2020

Das nächster Duhner Wattrennen findet am 18. Juli 2020 statt. Der Bügeltrunk ist ab 12:30 Uhr geplant, das erste Rennen startet um 14:00 Uhr. Markieren Sie sich den Termin bereits in Ihrem Kalender!

Über den Autor des Artikels

Danielle Wien

Marketingmanagerin

Von London nach Cuxhaven - ich liebe es dort zu leben, wo andere Urlaub machen.