Eigentümer

Ferienhaus kaufen leichter gemacht

Sie möchten Ihr Geld investieren? Es gibt viele Optionen hierfür. In den letzten Jahren zeigte sich ein Trend ein Ferienhaus zu kaufen. Wer ein Ferienhaus kaufen will, sollte jedoch einiges beachten. 

In unserem letzten Artikel zum Thema Ferienhaus kaufen sind wir auf die Aspekte Eigennutzung vs. Untervermietung sowie auf die Ausstattung eingegangen. Auch haben wir einige Hinweise gegeben, was Sie vor dem Kauf beachten sollten:

Kapitalanlage: Ferienhaus kaufen

Lage

Aus diversen Immobiliensendungen im Fernsehen kennen Sie es wohl. Es geht um die Lage, Lage, Lage. Die dreifache Wiederholung macht die Wichtigkeit dieses Aspekts aus. Schließlich ist für viele die Lage einer Urlaubsimmobilie ein sehr entscheidendes Kriterium. Es geht um Verkehrsanbindungen, Parkmöglichkeiten, Strandnähe, Geräuschpegel u.v.m. Wenn die Ihre Ferienimmobilie, ob Haus oder Wohnung, untervermieten möchten, sollten Sie sich selber in die Lage des potenziellen Gastes versetzen. Umso leichter fällt es Ihnen, wenn Sie selbst eine Ferienimmobilie mal gebucht haben. Was waren Ihre Kriterien?

Wichtig ist, dass die eine Kombination finden, in der Sie sich selbst auch wohl fühlen. Falls Sie die Immobilie auch selbst nutzen wollen, ist dies nicht zu vernachlässigen. 

Berger-Tipp: Außerdem ist die Lage ein Faktor welche Zielgruppe Sie ansprechen möchten. Beispielsweise sind für Familien potenziell Parkplätze wichtiger als für junge Paare. Schließlich würde eine Familie wahrscheinlich mit wesentlich mehr verreisen. 

Objektgröße

Auch für die Objektgröße sollten Sie sich Gedanken zu der Nutzung der Immobilie machen. Muss es ein Haus oder eine Wohnung mit 5 Schlafzimmern sein, oder reichen auch 2? Wenngleich viele Quadratmeter luxuriös sind, ist es fraglich, ob dies bei potenziellen gut angenommen werden würde. Schließlich kostet eine große Immobile auch mehr Miete. 

Berger-Tipp: Falls die Eigennutzung für Sie ein wcihtiges Kriterium ist, wäre beispielsweise ein Keller für Sie von Vorteil. Hier könnten Sie private Dinge lagern, ohne dass Gäste hierzu Zugriff haben müssten. Je nach Objektgröße müssten Sie 

 

 

Über den Autor des Artikels

Danielle Wien

Marketingmanagerin

Von London nach Cuxhaven - ich liebe es dort zu leben, wo andere Urlaub machen.