Herzensangelegenheit

Tipps gegen Langeweile zuhause: 5 Ideen für den Lockdown light

Der November - ein weiterer Monat in dem von uns erwartet wird möglichst alle sozialen Kontakte einzuschränken und soweit es geht zuhause zu bleiben. Nach dem ersten Lockdown fällt es vielen schwer, wirklich mit den Füßen zuhause zu bleiben. Damit Ihnen das zuhause bleiben leichter fällt und Sie der Langeweile entgegenwirken können, kommen hier unsere 5 Tipps gegen Langeweile zuhause.

1. Musik an und tanzen 

Erstellen Sie sich eine Playlist mit all Ihrer Lieblingsmusik. Egal aus welcher Zeit. Lassen Sie Ihre Jugend wieder aufblühen. Drehen Sie die Musik voll auf und tanzen Sie. Ihnen guckt keiner zu, also zeigen Sie Ihre verrücktesten Moves und singen Sie lautstark mit.

2. Meditation 

Nehmen Sie sich 10 Minuten nur für sich, um entspannter und achtsamer zu werden. Meditation sorgt dafür, dass Sie Stress abbauen und Ihr Geist und Ihre Gedanken sich entspannen und zur Ruhe kommen. Um meditieren zu können brauchen Sie nichts, außer Sie selbst. Setzen Sie sich an einem ruhigen Ort, ziehen Sie bequeme Kleidung an und halten Sie sich von möglichen Ablenkungen, wie Netflix und dem Handy fern. Schon kann die Meditation starten.

3. Etwas für die Zukunft planen

Planen Sie etwas für die nächsten Monate, denn Vorfreude ist die schönste Freude. Wie wäre es mit einem Besuch bei der Familie, oder bei Freunden die nicht in der Nähe wohnen, ein Restaurantbesuch bei dem Lieblingsitaliener oder einen Urlaub in Cuxhaven? Egal was Sie planen, Sie werden Vorfreude auf Ihren Ausflug verspüren. Und was gibt es schöneres als sich auf etwas zu freuen, in einer Zeit, in der die Freizeit weitestgehend eingeschränkt wurde? 

Urlaub in Cuxhaven

 

4. Steine/ Muscheln bemalen

Vielleicht haben Sie in Ihrem letzten Urlaub in Cuxhaven Steine und Muscheln gesammelt und mit nach Hause genommen? Jetzt ist die Zeit gekommen, diese wieder auszukramen. Bemalen Sie die Muscheln und Steine kunterbunt, um diese den Liebsten als Weihnachtsgeschenk im Dezember mitzubringen. Nehmen Sie sich Acryl- oder Öl-Farben zur Hand, schwingen Sie den Pinsel und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. 

5. Kräuterbeet anlegen 

Viele Menschen werden in der Zeit zuhause zu Meisterköchen. Was Ihre Kochkünste noch verfeinert wird, ist ein Kräuterbeet auf Ihrer Fensterbank. Befüllen Sie dafür eine Topf mit Erde und pflanzen Sie Ihre Lieblingskräuter, wie Basilikum, Petersilie, Koriander und Schnittlauch einfach ein. Achten Sie aber bei der Auswahl Ihrer Fensterbank auf die richtige Sonneneinstrahlung, sonst gehen Ihre Kräuter schneller ein als Sie gucken können.

Und wenn Ihnen unsere 5 Tipps gegen Langeweile zuhause nicht reichen, finden Sie in unserem Cuxhaven Magazin noch weitere Ideen zur Beschäftigung zuhause während der Coronazeit.
 

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Praktikum Tourismuswirtschaft

Jade Hochschule