Eigentümer

Tourismusstandort Cuxhaven - Überblick

Sie möchten Urlaub in Cuxhaven machen? Oder überlegen Sie eine Ferienwohnung Cuxhaven zu kaufen? Hier finden Sie alle Informationen rund um den Cuxhaven Tourismus. Spannende Informationen und die Besonderheiten des Tourismusstandorts Cuxhaven legen wir Ihnen hier offen.

Fakten – Tourismus Niedersachsen

In Niedersachsen gehört der Landkreis Cuxhaven neben Emden und Wilhelmshaven zu den größten Reiseregionen an der Nordsee. Zu den Highlights an der Küste in Niedersachsen gehören neben dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer, auch der Nordseeküsten-Radweg und die maritimen Städte. In Cuxhaven zählen die Orte Duhnen, Döse und Grimmershörn zu den besonderen Kur- und Erholungsorten des Cuxhaven Tourismus, die gleichzeitig auch an den geschützten Flächen des Nationalpark Wattenmeer grenzen.

Cuxhaven Tourismus

Cuxhaven überzeugt mit seinen unzähligen Schiffen, die Sie täglich zwischen Elbe und Nordsee oder im Hafen beobachten können, den kilometerlangen Strand Cuxhaven und das Wattenmeer direkt vor der Haustür. Circa 49.000 Einwohner zählt der Tourismusstandort Cuxhaven. Jährlich begrüßt der Standort circa 1.500.000 Urlauber. Für ihre Unterkunft wählen die Touristen in Cuxhaven Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Hauptanreisegrund vieler Gäste ist der Badeurlaub. Im Sommer säumen die Strände von Cuxhaven rund 2.200 Strandkörbe, die zum Baden und Erholen in Cuxhaven einladen. Zentral gelegen lädt Cuxhaven auch zu Ausflügen zur Insel Neuwerk mit dem Wattwagen ein oder zu einem Ausflug mit dem Schiff Richtung Helgoland. Auch Ausflüge in die benachbarten Städte wie Otterndorf, Bremerhaven, Stade und Hamburg können ideal vom Standort Cuxhaven gestartet werden.

Nordseeheilbad Cuxhaven

Immer mehr Menschen nutzen das Meer als natürliches Heilmittel. Cuxhaven ist als größtes Nordseeheilbad in Deutschland der ideale Ort für die Durchführung von Kurmaßnahmen mit dem vorhandenen Meeresklima. Neben dem Reizklima Meer, spielen auch die landschaftliche Vielfalt des Standortes und das Thalassozentrum ahoi! eine wichtige Rolle. Als staatlich anerkanntes Nordseeheilbad finden zahlreiche Übernachtungen jährliche aufgrund des Gesundheitstourismus vor Ort statt.

Weitere Informationen über die Reiseregion Nordsee in Niedersachsen finden Sie hier.

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Redaktionsteam

Praktikum Tourismuswirtschaft, Jade Hochschule