Land und Leute

W-Spritz - Heimatschorlen aus der Region

Stellen Sie sich vor, Sie liegen am Strand in einem Strandkorb, die Sonne scheint und Sie haben ein eisgekühltes Getränk in der Hand. So oder ähnlich waren unsere Gedanken als wir für einen Tag in die Rolle eines Testers geschlüpft sind und die Heimatschorlen von W-Spritz, bei herbstlicher Stimmung und einer Temperatur von 7 Grad, genauer unter die Lupe genommen haben.  

Heimatschorlen von W-Spritz

W-Spritz ist ein regionales Unternehmen aus Wilhelmshaven, die alkoholfreie Schorlen in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen in Aurich herstellen. Zum einen gibt es die Heimatschorle in der Geschmacksrichtung Rhabarber und zum anderen in der Richtung Apfel. Dabei handelt es sich um Getränke, die zu 100% vegan sind und ohne Zusatzstoffe hergestellt werden. Anders gesagt: Alles echt und natürlich. Die Bio Apfelschorle naturtrüb wurde sogar mit dem Bio Gütesiegel nach der EG-Öko-Verordnung zertifiziert und im Jahr 2019 zum kulinarischen Botschafter Niedersachsens ernannt. 

Die Getränke von W-Spritz stehen für Bewusstheit, Nachhaltigkeit und Heimatliebe. Mit jeder Flasche der Heimatschorle gibt es eine neue Liebeserklärung an die Heimat. Pro Flasche werden 3 Cent an Projekte aus der Region gespendet.  

Der Live-Test

Nachdem wir fleißig die Schorlen auf Herz und Niere getestet haben, kamen wir zu dem Entschluss: Lecker, natürlich und wir brauchen den Sommer zurück. Vor allem die Rhabarberschorle hat selbst die Skeptiker unter dem Team überzeugt. Der Nachschlag an Schorle war so beliebt, dass diese innerhalb weniger Sekunden leer war. Die Bio Apfelschorle hat unserem Team gut geschmeckt, wurde aber von der Rhabarberschorle in den Schatten gestellt. Die Schorlen haben bei uns Sehnsucht nach Sommer, Sonne, Strand und Meer ausgelöst. Typisch nordisch haben wir uns aber auch die leckeren Heimatschorlen bei Wind und Wetter schmecken lassen und können sagen: Schmeckt immer. 

Fazit

Abschließend können wir sagen, dass die Heimatschorlen von W-Spritz unseren Tag verschönert haben und wir diese guten Gewissens an Sie weiterempfehlen können. Hier finden Sie die selbstbewussten Heimatschorlen, die Sie auch ideal als Souvenir von der Nordseeküste nach Hause liefern lassen können. Lassen Sie es sich schmecken und stoßen Sie auf Ihren Urlaub an. 

Ums Nordisch zu sagen: Nich lang schnacken, Kopp in Nacken.  

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Praktikum Tourismuswirtschaft

Jade Hochschule