Herzensangelegenheit

Cuxhaven barrierefrei erkunden

Sie möchten Cuxhaven barrierefrei besuchen? Das ist gar kein Problem. Wir zeigen Ihnen auf, was Sie alles in Ihrem Urlaub in Cuxhaven barrierefrei erleben können. 

Mobilität in Cuxhaven

Bei der Anreise nach Cuxhaven fängt es an. Haben Sie vor nicht das Auto zu wählen, sondern die Anreise mit der Bahn zu tätigen? Hier nach Cuxhaven fahren zum einen Züge der Start Unterelbe. Diese Züge verfügen über Niederflurwagen mit bordeigenen Rampen. Zum anderen halten in Cuxhaven Züge der EVB, die ebenfalls mit rollstuhlgerechten Zügen unterwegs sind. Wenn Sie in Cuxhaven mobil sein wollen und dafür den Bus bevorzugt nutzen wollen, ist das ebenfalls möglich. Die Busse der KVG Cuxhaven nutzen Niederflurbusse, die für das Erkunden von Cuxhaven barrierefrei sehr gut geeignet sind. Zu erkennen sind die Busse an ihrer 4-stellingen Nummer. Wenn Sie mit dem Auto in Cuxhaven anreisen, stehen Ihnen, in der ganzen Stadt verteilt, öffentliche Behindertenstellplätze zur Verfügung. Der größte Teil dieser Parkplätze befindet sich im Bereich der Stadtmitte. Richtung Strand in Döse, Duhnen sowie Sahlenburg sind ebenfalls einige zu finden. 

Aktivitäten in Cuxhaven barrierefrei

Das gute Wetter in Cuxhaven draußen genießen ist auch in Cuxhaven barrierefrei möglich. Im Zentrum von Cuxhaven befindet sich zum einen der Fischereihafen. Einen schönen Spaziergang auf den befestigten Wegen entlang des Hafenkais ist hier zu empfehlen. Auch die Hapag-Hallen ganz in der Nähe sind barrierefrei zu besichtigen. Wenn Sie den Pötten beim Einfahren und Ausfahren auf der Elbe zuschauen wollen, bietet sich die Alte Liebe an. Sie ist gut mit zum Beispiel einem Rollstuhl zu besuchen. Von der Alten Liebe kann man bereits die Kugelbake sehen. Um diese aus der Nähe zu sehen, muss lediglich der Weg entlang der Grimmershörnbucht genommen werden. Hier haben Sie auch die Möglichkeit den Deich mit einem Rollstuhl zu überqueren. An der Kugelbake angekommen ist der Strand auch nicht mehr weit. Sobald Ebbe ist, sieht man viele Wattwagen hinausfahren. Auch mit dem Rollstuhl ist dies möglich. Mit Wagen, die eine spezielle Aufstiegshilfe haben können Sie mit dem Wattwagen nach Neuwerk und wieder zurück. An regnerischen Tagen sind auch einige Indoor-Aktivitäten problemlos in Cuxhaven barrierefrei zu erleben. Darunter fallen das ahoi! Thalassozentrum, das Pinguin-Museum Cuxhaven oder auch das Joachim-Ringelnatz-Museum.

Berger-Tipp: Doch wie sieht es mit dem Strand und den Ferienunterkünften in Cuxhaven barrierefrei aus? Hier erfahren Sie mehr dazu.
 

Über den Autor des Artikels

Berger Touristik Team

Hier schreiben wir für Sie, die Mitarbeiter von Berger Touristik. Wir berichten als Cuxhavener von unseren Erlebnissen hier vor Ort und haben sicher den einen oder anderen Tipp für Sie.


Barrierearme Ferienunterkünfte