Geheimtipps

Die besten Fischrestaurants Cuxhaven

Wenn es heißt, der Urlaub an der Küste steht bevor, dann gehört es dazu zumindest einmal im ganzen Urlaub in ein Fischrestaurant Cuxhaven zu gehen. Darf es ein Fischbrötchen auf die Hand oder doch lieber die Fischsuppe im Fischrestaurant Cuxhaven sein?  Damit Sie nun nicht mehr auf eine lange Suche gehen müssen, haben wir Ihnen zu empfehlende Fischrestaurants zusammengetragen. Falls Sie doch lieber Ihren Fisch selbst zubereiten wollen, gibt es gleichzeitig ein paar Tipps, wo sie den besten Fisch der Stadt herbekommen.

Bohlsen Räucherfisch

Ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen. Bei Bohlsen Räucherfisch können Sie fangfrischen Fisch genießen. Das im Hafen ansässige Fischrestaurant Cuxhaven bietet jegliche Art von Fisch, nicht nur als Fischbrötchen auch als reichhaltige Mahlzeit. Falls Sie nach Ihrem Essen die Lust verspüren, Ihren eigenen Fisch zubereiten zu wollen, dann gibt es nebenan noch einen Ladenverkauf, in dem Sie frischen Fisch für Ihre eigene Küche besorgen können.

Fischbörse - Cuxhaven

Modellschiffe und Taucheranzüge. Diese beiden Gegenstände gehören mit zur Inneneinrichtung der Fischbörse dazu. Auch hier können Sie frischen Fisch im Alten Fischereihafen verzehren. Hier gehört nicht nur der klassische Matjes auf die Speisekarte, sondern auch delikate Fischsuppen. Auch für Kinder gibt es einige passenden Kinderteller, sodass für die ganze Familie gesorgt ist. Nach dem Essen lassen Sie ruhig einmal Ihren Blick durch das ganze Fischrestaurant Cuxhaven schwenken, denn die Wände zieren einige Erinnerungsstücke aus der Welt der Seefahrt. Auch die Möglichkeit draußen zu sitzen, sollten Sie sich bei passendem Wetter nicht entgehen lassen. Dazu kommt, dass Sie sich auch hier Ihren Lieblingsfisch für das Kochen in der Ferienwohnung im Laden mitnehmen können. 

Kleine Fischkiste

Wenn es bei Ihnen Fisch gibt, dann greifen Sie gerne zum Backfisch? Dann sind Sie in dem Fischrestaurant Cuxhaven Kleine Fischkiste genau richtig, denn den kann ich wärmstens empfehlen. Dieser kommt im Brötchen mit hausgemachter Remoulade. Eröffnet wurde das Fischrestaurant Cuxhaven im Jahr 1996 in der Fischhalle X. Einst wo früher noch der Fischmarkt von Cuxhaven zu Hause war, wird heute für Sie frischer Fisch zubereitet.  
 

Über den Autor des Artikels

Finnja Krebs

Redaktionsteam

Praktikantin im Geschäftsbereich Marketing


Schon gebucht?