Ausflugsziele
Tags:Familienurlaub 

Ein Tag in Bad Bederkesa mit Kind

Sie sind im Familienurlaub in Cuxhaven und haben Lust die umliegenden Städte und Ortschaften mit Kind zu erkunden? In Beers, wie die Einheimischen Bad Bederkesa nennen, können Sie zahlreiche Ausflüge mit Kind unternehmen. Vom actionreichen Tag auf dem Wikinger Spielplatz am Bederkesaer See bis hin zu einer entspannten Fahrt mit der Museumsbahn. Hier hat jeder eine Menge Spaß und Spannung. 

Adventuregolf 

Direkt vor der Moor-Therme in Bad Bederkesa befindet sich die Adventuregolf-Anlage. Auf 18 Bahnen können Sie Ihr Geschick auf der Anlage unter Beweis stellen. Auf Kunstrasen mit einer Länge mit bis zu 18 m und unterschiedlichen Hindernissen müssen Sie das Loch treffen. Benannt wurden die einzelnen Bahnen nach den Ortschaften der Stadt Geestland. Die Ausstattung erhalten Sie im Gebäude der Moor-Therme. Das Spielen ist kostenfrei. Die Öffnungszeiten der Adventuregolf-Anlage in Bad Bederkesa finden Sie hier.

Wikinger Spielplatz am Bederkesaer See 

Zwischen den Wikingern am Bederkesaer See kommen Ihre Kinder ganz auf ihre Kosten.  Auf dem großen, kreativ gestalteteten Spielplatz können sich die Kinder austoben, während Sie sich gemütlich auf einer der Bänke ausruhen. Auf dem Spielplatz mit großen und kleinen Schiffen, Hängematten, Schaukeln, Palmen, Wikingerhütten auf Stelzen und einer großen Sandfläche gibt es einiges zu entdecken und genug Platz um zu spielen. 

Museumsbahn – zwischen Bad Bederkesa und Bremerhaven 

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise mit der Museumsbahn. Als Fahrgast starten Sie auf eine Fahrt in die 50er-Jahre zwischen Bremerhaven und Bad Bederkesa. Durch die Natur des Cuxlands geht’s mit der schwarzen oder roten Eisenbahn durch die Stadt in Richtung Fischereihafen Bremerhaven oder zurück zum Bahnhof Bad Bederkesa. Fahrzeiten und weitere Informationen erhalten Sie hier.

Moor-Therme Bad Bederkesa

In der Moor-Therme können Sie zwischen Baden, Gesundheit und Sauna entscheiden. Entdecken Sie die Badelandschaft mit unterschiedlichen Schwimmbecken und Rutschen oder die Saunalandschaft mit einem Dampfbad, einer Waldsauna oder vielem mehr. Sie können aber auch an Gesundheitskursen teilnehmen oder sich eine Runde Wellness gönnen. Hier hat die ganze Familie Spaß und findet genau das Richtige für sich. Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie hier.

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Redaktionsteam

Marketingassistentin


Kinderfreundliche Ferienunterkünfte