Mitbringsel

Souvenir aus Cuxhaven: Spirituosen und Liköre von Ulex

Die Destillerie Ulex in Neuhaus ist einen Ausflug wert für alle, die in der Region sind. Und für Urlauber sind die Produkte das ideale Souvenir aus Cuxhaven. Besonders ist, dass die Produkte bei Ulex aus eigener Fabrikation stammen. Das macht sie authentisch und als Souvenir zu etwas ganz Besonderem.

G.F. Ulex Nachfolger: ein breites Produktangebot

Die Fabrikation befindet sich seit dem 18. Jahrhundert bereits im Familienbesitz und hat im Laufe der Zeit ein breites Produktangebot aufgebaut. Es gibt zahlreiche Liköre im Sortiment. Es geht los mit dem Appelköm, weiter mit einen leckeren Sanddornlikör und geht bis zu einem Lakritzlikör mit dem Namen „Schwarze Sau“. Daneben gibt es Rum oder einem Apfelbrand mit Äpfeln aus dem Alten Land. Natürlich ist auch ein ordentlicher Korn im Angebot, der Echte Ulex. Aber auch zahlreiche Schnäpse und sogar Absinth ist mit dabei. Als Souvenir aus Cuxhaven sind vor allem der Neuwerker Aquavit oder das Cuxland Feuer, wenn es nicht ganz modern der U-Gin sein soll.

Der Weg zum Souvenir ist das Ziel

Viele Produkte von Ulex gibt es auch in den Cuxhavener Supermärkten zu kaufen. Doch wer aus dem Kauf dieses Souvenirs aus Cuxhaven einen Ausflug oder ein Erlebnis machen möchte, der fährt direkt in den Schnapsladen von UIex in Neuhaus. Der Ort befindet sich gut 30 km von Cuxhaven entfernt. Das beschauliche Örtchen ist schnell besichtigt, aber der Weg dorthin führt über Landstraßen und ist an sich schon schön.

Unser Fazit

Machen Sie den Ausflug, schauen sich den süßen Schnapsladen von G. F. Ulex in Ruhe an und speisen im angrenzenden Brauhaus. Im Ergebnis haben Sie ein tolles Souvenir aus Cuxhaven, dass sie bestens mit Freunden zuhause teilen inklusive der Story des Ausflugs. Wir von Berger Touritsik mögen die Ulex-Produkte auch und geben Ihnen gerne einen Anfahrtsplan mit.

Über den Autor des Artikels

Elmar Berger - Berger Touristik

Elmar Berger

Geschäftsführer und Diplom-Informatiker

Als gebürtiger Rheinländer lebe ich bereits seit 1991 in Cuxhaven. Beide Seiten kenne ich also sehr gut: unsere schöne Stadt an der Nordsee und das Herz der Urlauber aus meiner alten Heimat.