Cuxhaven hautnah
Tags:Corona 

Aktuelle Informationen - Corona in Cuxhaven

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrer gestrigen Sonderansprache es deutlich gemacht: Es ist ernst. Das heißt nicht, das in Panik verfallen werden muss. Es geht um Achtsamkeit und Solidarität. Dies gilt seit gestern auch für die Stadt Cuxhaven. Corona in Cuxhaven hat den Tourismus nun offiziell gestoppt. 

Tourismus 

Das Land Niedersachsen sowie der Landkreis Cuxhaven verbieten jegliche touristischen Aufenthalte vom 18.03.2020 bis einschließlich dem 18.04.2020. Alle Gäste, die sich noch in Cuxhaven aufhalten sind aufgefordert Cuxhaven möglichst heute (19.03.2020), spätestens zum 25.03.2020 zu verlassen. Dessen ungeachtet das diese Kulanzfrist überraschend ist, werden nicht abreisende Gäste mit Konsequenzen rechnen müssen. Wir bitten Sie inständig, sich an die Frist zu halten. 

Geschäfte

Seit Dienstag, 17.03.2020 sind ein Großteil von Geschäften in der Stadt Cuxhaven geschlossen.  

  • Geschäfte, die für den täglichen Bedarf wichtig sind, bleiben weiterhin offen. Dies sind z.B. Supermärkte, Abhol- und Lieferservice oder Apotheken. 
  • Geschlossen werden: Bars, Clubs, Kinos, Theater, Diskotheken, Bordelle, Kneipen, Spielplätze, Sportanlagen und Fitnesscenter. 
  • Zusammenkünfte für Gruppen sind verboten. Dies gilt auch für religiöse Einrichtungen. 
  • Restaurants dürfen bis 18:00 Uhr geöffnet bleiben. Dies erfolgt nur unter strengen Auflagen. 
  • Private Besuche in Kliniken und Pflegeheimen sind verboten. Ausgenommen sind werdende Väter sowie Angehörige von Patienten auf Palliativ- und Kinderstationen. 

Der Landkreis Cuxhaven veröffentlicht alle wichtigen Informationen auf seiner Webseite.  

Gesundheitsrisiko

Das Robert-Koch-Institut hatte bislang das Gesundheitsrisiko durch das Coronavirus als mäßig in Deutschland eingestuft. Nun wurde diese Einstufung auf hoch gesetzt. Infolge müssen Kliniken ihre Intensivkapazitäten verdoppeln.

 

 

 

Über den Autor des Artikels

Danielle Wien - Berger Touristik

Danielle Wien

Marketingmanagerin

Ich verreise selbst gerne viel, zuletzt ging es nach Neuseeland. Insider-Tipps sind dabei Gold wert. Als Cuxhavener Karla Kolumna bin ich für Sie als rasende Reporterin unterwegs.