Cuxhaven hautnah

Frühling in Cuxhaven

Frühling in Cuxhaven bedeutet, dass die Möwen über Ihren Köpfen kreisen, aus einer steifen Nordseebrise ein laues Lüftchen wird und viele Menschen am Strand Cuxhaven unterwegs sind. Was Cuxhaven im Frühling zu bieten hat und warum Sie das Nordseeheilbad in dieser Jahreszeit besuchen sollten, verraten wir Ihnen jetzt.

Spaziergang durch Sahlenburg und den Wernerwald

Wenn die Sonne zwischen den Wolken am Himmel hervorblitzt, die Temperaturen ansteigen und sich die ersten wieder barfuß ins Watt trauen, ja dann ist Frühling. Wie wäre es zum Beispiel bei lauen Temperaturen durch den Wernerwald zu spazieren? Beobachten Sie, wie der Wald langsam wieder grün wird, die Vögel aus Ihren Verstecken kommen und erhaschen Sie einen Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Nach einem ausgiebigen Spaziergang können Sie ein kleines Picknick am Strand von Sahlenburg genießen.

Strandkörbe am Strand Cuxhaven

Bei strahlend blauem Himmel haben Sie vielleicht auch Glück, den Aufbau der Strandkörbe am Strand Cuxhaven zu beobachten. Erleben Sie mit, wie der 4 kilometerlange Strand Cuxhaven aus seinem Winterschlaf erwacht und mit Leben gefüllt wird. Egal ob in der Grimmershörnbucht oder am Strand von Duhnen. Wenn der Aufbau erledigt ist, nehmen Sie sich an einem sonnigen Tag Zeit für einen Tag am Strand. Der Strandkorb bietet ihnen einen Rückzugsort, an dem Sie entspannen und den Blick aufs Meer genießen können. Vielleicht entdecken Sie ja auch ein Containerschiff auf seinem Weg entlang der Elbe Richtung Hamburg. 

Ferienwohnung in Cuxhaven

Warme Temperaturen und Sonne laden zum Angrillen ein. Buchen Sie eine Ferienwohnung, in der es die Möglichkeit gibt, zu grillen. Lassen Sie den Abend auf dem Balkon oder der Terrasse ausklingen und heizen Sie den Grill an. Öffnen Sie ein kühles Bier oder eine Flasche Wein und stoßen Sie auf Ihren Urlaub in Cuxhaven mit frühlingshaftem Wetter an. Einen passenden Grill für Ihre Ferienwohnung können Sie auch bei uns buchen

Ferienwohnung in Cuxhaven

Über den Autor des Artikels

Lena Bode

Redaktionsteam

Praktikum Tourismuswirtschaft, Jade Hochschule